STOLPERSTEINE IN FREIBURG

JUDITH DORNACHER

JUDITH (auch Juditha) DORNACHER wurde am 22.September 1870 geboren. Sie kam aus Lörrach und war in Freiburg in der Moltkestraße 10 gemeldet. Sie wohnte dort mit JULIUS DORNACHER zusammen. Am 22.Oktober 1940 wurde sie verhaftet und in das Internierungslager Gurs deportiert. Von dort deportierte man sie weiter in das KZ Drancy. JUDITH DORNACHER ist 1942 im Alter von 72 Jahren im KZ Auschwitz ermordet worden.

  • Stolpersteinverlegung für JUDITH DORNACHER im April 2003

Quellen 1, 2, 3, 4, 5, 8, 12

  • ≡