STOLPERSTEINE IN FREIBURG

HANNA FRIEDBERG

HANNA FRIEDBERG wurde am 17.Dezember 1914 in Freiburg geboren. Ihre Eltern waren der Apotheker JULIUS FRIEDBERG und die Lehrerin GERTRUD FRIEDBERG geb. KAUFMANN.

Hanna Friedberg floh schon 1933 vor den deutschen Nationalsozialisten nach Palästina, wo sie 1941 heiratete. 1945 wanderte sie nach England aus und nahm dort die britische Staatsbürgerschaft an. Ab September 1960 lebte sie in Australien.

  • STOLPERSTEIN-Verlegung für HANNA FRIEDBERG im Juli 2003
  • ≡